VENGA

VENGA ist ein Angebot für männliche Jugendliche, deren nahe Vergangenheit von Flucht und Verlust geprägt ist. Wir bieten in der Einrichtung Schutz, intensive Unterstützung und Versorgung. Die pädagogische Arbeit beinhaltet die Gestaltung des Alltags in der Einrichtung und die Intervention in akuten psychosozialen und/ oder gesundheitlichen Krisen. Sie umfasst die gemeinsame Erarbeitung von Perspektiven und bietet Orientierungshilfen bei der Integration in unsere Kultur, inklusive der Sprachförderung. Darüber hinaus sorgen wir für psychologische Unterstützung und begleiten die Jugendlichen zu Ämter- und Arztterminen.

Unser Ziel ist, in der Clearingphase gemeinsam mit den jungen Menschen und dem Jugendamt die Vorbereitung und Vermittlung in ein dauerhaftes Jugendhilfeangebot zu erarbeiten.

VENGA ist ein Angebot der Inobhutnahme gemäß § 42 SGB VIII und der stationären Jugendhilfe gemäß § 34 SGB VIII.

Die Aufnahme erfolgt immer durch Vermittlung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln oder des Jugendamtes der Stadt Frechen.

 

© 2018 AUF ACHSE | Impressum | Sitemap | Datenschutz

Zielsetzung

Unsere Arbeit

Partner

Spende

Service

Für Jugendliche