Im PLAN B können sich junge Menschen ab 16 Jahren auf ihrem Weg in die Selbständigkeit ausprobieren. Dabei werden Sie von uns begleitet und gestützt.

In Appartements, die jeweils von zwei Jugendlichen bewohnt werden, haben sie die Chance, in größtmöglicher Selbständigkeit eigene Lebensperspektiven zu entwickeln und umzusetzen.

Die betreuenden Fachkräfte sind tagsüber stundenweise und während der gesamten Nacht im Haus anwesend.

Idealerweise endet die Betreuung im PLAN B mit dem Umzug in eine eigene Wohnung. Das Zurechtfinden in dieser neuen Lebenssituation und die endgültige Ablösung von der Jugendhilfe in das eigenverantwortliche Leben kann befristet durch eine ambulante Nachbetreuung gemäß § 35 SGB VIII begleitet werden.

Das pädagogische Angebot gemäß § 34 SGB VIII (ggf. in Verbindung mit § 41 SGB VIII) richtet sich sowohl Kölner Jugendlichen als auch ausdrücklich an unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

 

© 2018 AUF ACHSE | Impressum | Sitemap | Datenschutz

Zielsetzung

Unsere Arbeit

Partner

Spende

Service

Für Jugendliche